VERANSTALTUNGEN

07. März 2024, ab 14:00
 afo architekturforum oberösterreich | Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz 

Symposium: Stadt fair gestalten! 

Der Gestalt und somit auch der Benutzbarkeit unserer Städte liegt eine männlich dominierte Planungskultur zu Grunde. Motorisierter Individualverkehr steht den Anforderungen verschiedener Nutzer*innen an den öffentlichen Freiraum gegenüber. Wie weit die notwendige Transformation und somit fairere Aufteilung der Stadt, hin zu einer Stadt für alle, gelungen ist, lässt sich daran ablesen, wie barrierefrei, aneignungsfähig und ein- ladend die Gestaltung von Orten, Wegen und baulichen Elementen für marginaliserte Stadtbewohner*innen ist. (...)
[Link zur Veranstaltung]

Veranstalter:   afo architekturforum oberösterreich
[Text und Bild: Website afo]

15. März 2024, ab 14:00
Wissensturm Linz, Seminarzentrum 15. Stock

Medien. Partizipation. Demokratie | Linz

Das digitale Zeitalter stellt Politik und Gesellschaft vor große Herausforderungen.
Ziel der Tagung ist es, den Stellenwert von Medien abseits der kommerziellen Verwertungslogik zu beleuchten, ihre Funktion als wichtige Kristallisationspunkte für soziale Veränderungen und demokratische Partizipation zu stärken und das öffentliche Bewusstsein für die integrative Wirkung einer Demokratisierung der medialen Bedeutungsproduktion so breit wie möglich zu verankern.
[Link zur Veranstaltung]

Veranstalter:  mehr demokrat!e mit Dorf TV und der VHS Linz
[Text und Bild: Website mehr demokrat!e]

Vergangene Veranstaltungen:

25. November 2023, ab 18:00 Uhr
PopUp-Store, Pfarrgasse1 / Hauptplatz Linz

LOCO LOOP - WIR MACHEN SOUND

𝗟𝗢𝗖𝗢 𝗟𝗢𝗢𝗣 ist eine Soundinstallation von Fabian Werfel aus Berlin.
Hier gestaltet man in einer Runde einen harmonischen Sound Mix, auch ganz ohne Musikkenntnisse.
Mit dieser Aktion soll die Kraft gemeinschaftlicher Aktivitäten demonstriert werden.

Hörprobe: https://vimeo.com/730555822


Veranstalter:  Wir machen Linz 

23. November 2023, 18:00
Moviemento,  Saal 2, OK Platz 1, 4020 Linz 

Veranstaltungstipp: The Demolition Drama 

Filmscreening und -Gespräch:

... In unserer gegenwärtigen Realität werden Gebäude eher als Investitionen denn als Wohnraum für Menschen betrachtet. Verursacht durch Spekulation stehen Millionen Quadratmeter leer und verfallen, von verlassenen Industrie- und Büroflächen bis hin zu ungenutzten Zweitwohnsitzen. Dadurch entstehen soziale und ökologische Probleme, da den Menschen lebenswerte Räume fehlen und wertvolle Ressourcen verschwendet werden.

Eintritt frei! [zur Anmeldung]

Veranstalter: Kulturtankstelle der Kunstuni Linz, AFO Architekturforum Oberösterreich und Moviemento 

[Text, Bild: Website afo] 

14. November 2023, 19:00 Uhr
PopUp-Store, Pfarrgasse1 / Hauptplatz Linz

Filmscreening

Wannst was wüst, dann machs einfach!

Ein Film von Lotta, Lotte und Merlin, Studierende der Kunstuniversität Linz.

Ein spannender Einblick in die Entstehung und Arbeit verschiedener Initiativen aus Linz ....
Dauer: ca. 1 Stunde


Veranstalter:  Wir machen Linz 

08. November 2023, 19:30 Uhr
PopUp-Store, Pfarrgasse1 / Hauptplatz Linz

RAUMVERTRETUNG @ Wir machen Linz

Die RAUMVERTRETUNG ist ein Projekt von Anne Rotter, Julien Reinhart und Maximilian Meindl. Auch sie haben sich mit der Frage der gerechten Planung des Stadtraumes auseinandergesetzt, und ein spannendes Konzept ausgearbeitet.
An diesem Abend stellen sie das Projekt kurz vor, im Anschluss können die Anwesenden in gemütlicher Runde fragen stellen und über das Thema diskutieren.


Veranstalter:  Wir machen Linz 

November 2023
PopUp-Store, Pfarrgasse1 / Hauptplatz Linz

Wir machen Linz geht in die Stadt

Wir machen Linz ist den ganzen November Im PopUp-Store der Stadt Linz, an der Ecke Pfarrgasse / Hauptplatz vertreten. Wir arbeiten aktuell ein spannendes Programm aus. Neben Information zum Thema steht auch Spiel, Kunst und Kultur am Programm. Über Diskussionsrunden, Videoinstallationen und Filmabenden wird das Thema der Bürger:innenbeteiligung in der Stadtplanung in die Öffentlichkeit transportiert.
Wir informieren hier laufend über Programmpunkte.


Veranstalter:  Wir machen Linz 

Do, 28.09.2023; 19:00 Uhr
Volkshaus Kandlheim, Edlbacherstraße 1, 4020 Linz 

Wer macht Linz?

Talk 10 der Gesprächsreihe 'Wem gehört die Stadt?'

Im Gespräch mit Johannes Gasteiner von der Initiative Wir machen Linz ist „Beteiligung“ das Thema. 

Wen beteiligt die Stadt gegenwärtig bei welchen Entscheidungen in der Stadtplanung und Planung im öffentlichen Raum? Wann und wo würde Bürger:innenbeteiligung sinnvoll sein und wie könnte das funktionieren? Warum und wozu? Mit welchen Chancen und welchen Risiken? 

Gastgeber und Moderator: Jürgen Bonath


Veranstalter:  makart. Verein für Kunst, Kultur und Politik
[Text, Bild: makart]

Mo, 25.09.2023; 14:00 Uhr
Hauptplatz Linz 

Wem gehört der öffentliche Raum?

Live vom Enter_Tainer am Hauptplatz: Komm vorbei und rede mit!

14:00 – 16:00 – Wem gehört der öffentliche Raum?

Michael Diesenreither und Ralf Schinko im Gespräch mit Passant*innen und Expert*innen zum Thema Öffentlicher Raum in Linz.

Interviews (u.a. mit Verkehrswende jetzt), Live-Gespräche und viel Raum für Musik und Spontanes wird von 14-16 Uhr live vom Hauptplatz geboten.


Veranstalter:  Radio FRO
[Text, Bild: Radio FRO]

So, 03.09.2023; 13:00 Uhr
Humboldtstraße - Hessenplatz, 4020 Linz 

Straßenfest humbum

Der Kulturverein Raumteiler lädt zum großen Grätzelfest rund um den Hessenplatz ein. Gestartet wird mit einer großen Parade auf der für den Verkehr gesperrten Humboldtstraße. Mit möglichst vielen Menschen möchten wir von der Goethestraße fröhlich bis zum Hessenplatz wandern. Herzlich willkommen sind alle auf Fahrrädern, Skateboards, Rollschuhen, Rollstühlen, Kinderwägen oder sonstigen unmotorisierten Geräten. #bumbumstattbrumbrum
[Text, Bild: Raumteiler Linz]

Mi, 23.08.2023; 18:00 Uhr
Domgasse 1, 4020 Linz, vor der Post

Baukultur-Stammtisch #47 

Derzeit findet in der Linzer Domgasse ein partizipatives Stadtgestaltungsverfahren gemeinsam mit Anrainer:innen und anderen relevanten Akteur:innen statt. Dieses Pilotprojekt hat zum Ziel, durch ein neues Mobilitätskonzept Verkehrsraum schrittweise in lebenswerten Stadtraum umzugestalten.  Bei diesem Baukultur-Stammtisch wollen wir einen Rück- und Ausblick auf diesen Transformationsprozess werfen.  [Text (gekürzt), Logo: afo]

Sa, 03.Juni.2023; 11:00 Uhr
Wissensturm Linz, Raum 01.02 im 1. Stock  

Bürger:innenbeteiligung in der Stadtplanung 

Präsentation: Im ersten Teil der Veranstaltung wird ein Modell für die Organisation von Beteiligung vorgestellt, angelehnt an Modelle von Städten, in denen Beteiligung schon etabliert ist.
Workshop: Wir werden uns gemeinsam Gedanken machen, wie ein Bürger:innen-Budget oder Stadtteilbudget aussehen und funktionieren kann. Bei einem solchen „Beteiligungswerkzeug“ sind jährlich fixe Geldmittel der Stadt für Ideen von Bürger:innen-Initiativen und der Bevölkerung vorgesehen.